Hast du dich auch schon mal gefragt, welche Bedeutung es für uns und unser Leben hat, wenn Krishna auf den Bildern immer mit Kühen dargestellt wird?
Mythologien sind alte Geschichten mit einer tiefen Wahrheit, die erst von uns erkannt und erfahren werden möchte.
Erst durch die Erfahrung wird das Wissen der alten Mythologien zu einer tiefen Erkenntnis für uns.
Ich möchte dir heute von meinen Erfahrungen und Erkenntnissen berichten und dich damit inspirieren, deine eigenen Erfahrungen zu machen.
Bei den vielen Sichtweisen, die es gibt, ist es für mich eine Herausforderung, meine Wahrheit zu finden und festzulegen.
Wenn du eine andere Sichtweise auf das Thema hast, freue ich mich, wenn du sie mit mir teilst und mir damit einen weiteren Blick verschaffst.

Gudrun Dara Müller

Diplommathematikerin - Heilpraktikerin, Selbstheilungsberatung

Krishna ist für mich das Sinnbild für gelebte Lebensfreude

Krishna ist für mich ein Sinnbild für die spielerische Leichtigkeit und Freude, die ich auf meinem spirituellen Weg finden wollte.
Der Weg zur Freude, den die indischen Lehren mir weisen wollten, stand aber in einem Widerspruch zu den Erkenntnissen der Biologie, die ich als Heilpraktikerin gelernt habe.
Die Freude kann ich nur in meinem Körper erfahren, deshalb ist es für mich unlogisch, gegen Aspekte meiner Körperlichkeit zu kämpfen.

Jetzt nach 6 Monaten Unterstützung meines Konfliktmanagementsystems mit den Transferfaktor-Produkten von 4Life kann ich immer häufiger spüren, wie groß die Kraft der Lebensfreude ist und wie wichtig es ist, dafür einen stabilen und gestärkten Körper zu haben, damit dieser diese riesige Kraft auch tragen kann und ins Leben bringen kann.
Es fließen jetzt auf einmal Energien durch meinen Körper, die ich mir früher gar nicht vorstellen konnte.
Jetzt bekomme ich erst eine Ahnung, was Vitalität und Leben wirklich bedeutet.
Jetzt begreife ich die Warnungen vor der Erweckung der Kundalini-Kraft durch spirituelle Übungen.
Diese Kundalini-Kraft braucht einen starken Körper und ein starkes Konfliktmanagementsystem als Basis.
Deshalb bin ich so glücklich und dankbar, dass ich meinen Körper mit den Transferfaktor-Produkten von 4Life unterstützen kann. 🙂

Kühe sind für Krishna das Sinnbild für Mütterlichkeit

Wusstest du, dass Kühe sehr viel mehr Muttermilch (Kollostrum) geben, als das Kälbchen trinken kann und braucht?
Das ist die Basis, die sie zu den Müttern der Welt machen konnte.
Ich finde es faszinierend, wie sich bei 4Life Tierwohl und Wirtschaftlichkeit so harmonisch ergänzen und sich bedingen.
Nur wenn die Kühe in einer liebevollen, angst- und stressfreien Umgebung gehalten werden, enthält ihre Milch viele Transferfaktoren.
Nur wenn das Kälbchen gut versorgt und sicher ist, kann auch die Kuhmutter stressfrei sein.

In den alten indischen Schriften wird die Kuh als „Erfüllerin aller Wünsche“ (Kamadhenu) gepriesen.
Für mich ist diese Prophezeiung durch die Transferfaktor-Produkte von 4Life wahr geworden.
Die Kuhmilch als wesentliche Basis der Produkte schenkt meinem Körper Kraft, Vitalität und Lebensfreude. Diese sind für mich die Basis eines langen glücklichen Lebens.
Die Transferfaktoren mit ihrer Fähigkeit, meine Zellen an ihre Ursprungsinformation, ihren göttlichen Code, zu erinnern, geben mir das Vertrauen meinen Körper wieder jugendlich gestalten zu können.
Mit ihrer Aufgabe als Schulungsmolekül des Konfliktmanagementsystems sichern sie meinen Körper gegen äußere Angriffe und geben mir die Möglichkeit der Transformation und Bewusstwerdung.
Durch den Vertrieb der Produkte im Network-Marketing geben sie allen Mitgliedern der Gemeinschaft die Möglichkeit für den Aufbau eines passiven Grundeinkommens. D.h. das Geld bestimmt nicht mehr meine Zeit und mein Handeln. Es ist davon unabhängig.
Jeder kann damit zeitliche Unabhängigkeit und finanzielle Unabhängigkeit erlangen – dadurch haben wir mehr Zeit für die Gemeinschaft und für die Gestaltung unseres Miteinanders und die Umsetzung unserer Träume.
Brauchst du mehr zum Glücklichsein?

Mir haben die Kühe durch die Transferfaktor-Produkte von 4Life mein Leben und meine Sanftheit wieder geschenkt, deshalb bin ich ihnen sehr dankbar.

Krishna lehrt mich, mich zu Fokussieren und auf mein Ziel auszurichten

Krishna lehrt mich, mit meinen Handlungen und Gedanken im Hier und Jetzt zu sein, und nicht in der Zukunft zu leben.
Bei meinem Weg meinen Kopf und mein Gehirn auf das Hier und Jetzt zu fokussieren, unterstützt mich ganz besonders das Produkt Recall von 4Life.

Ich habe viele Träume, Projekte und große Visionen, die mir wichtig sind.
Diese Träume oder Projekte sind meine Pferde, die mein Leben mit Sinn erfüllen und mich antreiben.
Krishna lehrt mich, wie wichtig es ist, alle diese Pferde in eine Richtung laufen zu lassen, damit ich meine Energien nicht zerstreue und in alle Windrichtungen verwehen lasse.
Bei meinem Weg aus der Zerstreuung meiner Energien zu immer klareren Entscheidungen zu kommen, hilft mir das Produkt Renuvo von 4Life, das meine Nebenniere und meinen Hormonhaushalt stärkt und stabilisiert.

Krishna lehrt mich, wie wichtig es ist, in Harmonie mit mir selbst zu sein und mich nicht in äußere Kämpfe und Dramen ziehen zu lassen.
Dafür brauche ich ein starkes Nervensystem, damit ich stärker bin, als die Energiewellen, die mich früher aus meiner Mitte gerissen haben, so dass ich wie ein Schmetterling von Blüte zu Blüte geflogen bin. Es gibt in der Welt wirklich viele interessante Dinge 🙂 Doch nicht alles ist für mich und meinen Weg in diesem Moment relevant und wichtig.
Das Produkt Trifactor Formula von 4Life unterstützt mich dabei von einer Hypersensibilität zu einer sensiblen Wahrnehmung zu kommen, bei der ich in meiner Mitte bleiben kann.

Krishna lehrt mich, dass Körper und Geist eine Einheit sind. Das Produkt Reflexion von 4Life hilft mir die Bedürfnisse meines Körpers und der anderen Menschen wahrzunehmen, auch wenn mein Verstand in seinem Element ist und stark im Kontakt mit anderen sein Wissen präsentiert. 

Krishna lehrt mich zu kämpfen und meinen Körper so zu verteidigen, dass er trotz Verletzungen offen und empfangend bleiben kann und nicht vor lauter Schmerz den Kelch zumacht und mich aus der Gemeinschaft und dem Leben ausschließt.
Dabei unterstützt mich ganz besonders das Produkt Trifactor Formula Plus von 4Life. Es gibt mir die Aufrichtung und Stärke des Kriegers, der in seiner Mitte bleiben kann und sich verteidigen kann, aber nicht auf die Idee kommt, den anderen zerstören zu wollen.

Krishna lehrt mich, mein Herz zu öffnen und das Blut als Lebenskraft durch meinen Körper zirkulieren zu lassen. 
Das Produkt BCV von 4Life unterstützt und stärkt mein Herz und meine Blutgefäße, so dass die Zirkulation angeregt wird.
Der Riovida-Saft von 4Life gibt uns neue Lebenskraft.

Wenn dich diese Sichtweise inspiriert, kann ich für dich gern den Yoga-Pfad der Bhagavad Gita mit der Biologie unseres Körpers und der Nutzung der Transferfaktor-Produkte von 4Life verbinden.

Gudrun Dara Müller

Diplommathematikerin - Heilpraktikerin, Selbstheilungsberatung

Wie sieht dein nächster Schritt aus? Möchtest du ihn mit mir gemeinsam gehen?

  1. Möchtest du mit mir Wissen und Handeln verbinden – für deine persönliche Gesundheit und für eine gesunde Welt, für das Paradies auf Erden?
  2. Möchtest du mit dem Studiennetzwerk für integrative Medizin deinen Weg zu immer mehr Lebensfreude in einer stabilen Gemeinschaft gehen?
  3. Möchtest du dein Immunsystem und deine Lebensfreude mit den Produkten von 4Life stärken?

Dann freue ich mich, dass du dabei bist.
Eine starke Gemeinschaft entsteht, wenn wir alle Mitglieder stark machen und die Lasten so verteilen, so dass sie jeder tragen kann.
Dafür baue ich das Studiennetzwerk für integrative Medizin auf.
Für die persönliche zwischenmenschliche Unterstützung und die Produktberatung gibt es die Mentoren des Studiennetzwerk.
Hat dir einer dieser Mentoren des Studiennetzwerks diesen Beitrag empfohlen?
Dann wende dich für die weitere Unterstützung als erstes an ihn. Wenn er nicht weiter weiß, berate ich euch gemeinsam.

Wenn du deinen Weg zu mir durch die endlosen Tiefen des Internets gefunden hast, dann schaue ich, ob es in meinem Netzwerk jemanden in deiner Nähe gibt, der dich direkt unterstützen kann. Hier bei der Bestellung findest du ein Kontaktformular dafür.

Konntest du mit dieser kurzen Produktschulung deine Prioritäten für die Unterstützung deines Körpers festlegen?

Wenn du dir dort unsicher bist, unterstützt dich dein Mentor des Studiennetzwerks gern kostenlos bei deiner Auswahl, denn dafür bekommt er die Provision des Unternehmens 4Life. Ich unterstütze deinen Mentor, so dass er sich Schritt für Schritt das Wissen aneignen kann, was er für seine Tätigkeit braucht.
Er unterstützt dich auch gern bei der Bestellung.

Für die Bestellung der Produkte nutze bitte den My4Life-Shop deines Mentors, damit er die Provision des Unternehmens auch erhält.
Dieses kleine Achtsamkeit erbitten wir von dir.

Möchtest du andere Menschen unterstützen und dafür finanzielle Unterstützung erhalten?
Möchtest du in deine zeitliche und finanzielle Unabhängigkeit starten?

Dann werde Mentor des Studiennetzwerks und empfehle diesen Beitrag weiter und unterstütze deine Freunde und Kollegen dabei, in ihre Stärke zu kommen. Wenn du dabei Unterstützung brauchst, kannst du dich gern an deinen Mentor und an mich wenden.

Du hast noch Fragen? Dann hilft fragen.

Dafür gibt es den Kommentarbereich.
Bei persönlichen Fragen schreibe einfach PRIVAT davor, dann wird es nicht auf der Seite freigeschaltet.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Noch mehr Wissen über die Stärkung des Konfliktmanagement-Systems?

 

Melde dich hier an, wenn du mehr über die Produkte von 4Life erfahren möchtest.

Wir halten deine Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. Lies unsere Datenschutzerklärung.

Noch mehr Wissen über die Geschäftsmöglichkeit mit 4Life?

Melde dich hier an, wenn du mehr über die Geschäftsmöglichkeit mit 4Life erfahren möchtest.

Wir halten deine Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. Lies unsere Datenschutzerklärung.