Neugeburt in ein Leben voller Gesundheit und Lebensfreude

Ein Weg für Paare und Menschen, die sich einen gesunden Körper und eine klare Sicht ihrer Augen wünschen

Unsere Lernaufgabe für diesen Weg:

Das Leben zur Lebensfreude-Tour mit medizinischer Logik machen

Mit Dara und dem Studiennetzwerk für integrative Medizin

Über die Frage, was der beste Weg zur ganzheitlichen Gesundheit sei, haben sich Menschen seit Jahrhunderten viele Gedanken gemacht.
Durch die medizinische Logik, die durch das Modell der 5 biologischen Naturgesetze zu mir gekommen ist, weiß ich heute:
Sobald wir uns Gedanken um Gesundheit machen, ist bereits kranker Geist in uns.
Wenn wir gesund sind, sind wir verbunden mit der Liebe und dem Herzens-Dankbarkeits-Feld unserer Ahnen und folgen unserer Lebensfreude.
Die Lebensfreude-Tour begleitet dich zurück in dieses Körpergefühl.

Wenn wir uns den Ursachen für die Forschungen pragmatisch, praktisch nähern,
dann teilt sich die Frage in 3 Unterfragen auf, auf die ich dir eine Antwort geben möchte:

  1. Wie gehe ich mit Symptomen meines Körpers um?
    Dafür laden wir dich ein, an der Lebensfreude-Tour teilzunehmen, die hier auf der Seite startet.
    .
  2. Wie begleite ich andere, dass sie aus ihren Symptomen zurück zur Gesundheit kommen?
    Als Arzt, Heilpraktiker oder Therapeut lade ich dich zu einer Zusammenarbeit mit dem Studiennetzwerk für integrative Medizin ein.
    Alternativ hast du die Möglichkeit, andere auf der Lebensfreude-Tour zu begleiten und dabei Begleiter der Selbstheilung zu werden.
    .
  3. Wie gehe ich damit um, wenn ich sehe, dass ein Mensch, den ich liebe, unter seinen Symptomen leidet?
    Dafür laden wir dich zur Lebensfreude-Tantra-Schule ein, in der du es lernst, glückliche Partnerschaften mit diesen Menschen zu gestalten.
    In glücklichen Partnerschaften verschwindet das Leid.
Gudrun Dara Müller

Heilpraktikerin und Gründerin des Studiennetzwerks für integrative Medizin, Selbstheilungsberatung

Dein Start zur Lebensfreude-Tour

Wenn du jünger als 18 Jahre bist, dann begleiten wir dich gemeinsam mit deinen Eltern oder den Menschen, die dir als Elternersatz mit ihrer Liebe das geistige Feld schaffen.

Wenn du älter als 18 Jahre bist, dann begleitet dich dein Mentor des Studiennetzwerks mit seiner Liebe. Er verbindet dich mit dem geistigen Feld des Studiennetzwerks für integrative Medizin.
Damit bist du mit dem Feld der unendlichen Möglichkeiten des Medizinbereichs verbunden.
Dein Mentor ist dabei deine neue geistige Mutter bzw. dein neuer geistiger Vater.
Gemeinsam werdet ihr von einem Begleiter der Selbstheilung begleitet, der den notwendigen Gegenpol stellt.

Dein Mentor ist der Mensch, der dich auf diese Seite geführt hat.
Er ist dein Empfehler unserer Möglichkeiten.
Falls dir ein Mentor fehlt, kannst du im Laufe des Weges herausfinden, wer zu dir passt und ihn als Mentor wählen.

Wie ist das geistige Feld des Studiennetzwerks für integrative Medizin entstanden?

Mein Name ist Gudrun Dara Müller.
Ich habe mehr als 20 Jahre die Fragen erforscht:
Wie konnte Gott es in seiner Allmacht und seiner Liebe zulassen, dass Krankheiten und Leid entstehen?
Wie schaffen wir es, die Heilkraft in uns zu entwickeln, von der Jesus behauptet, dass wir sie auch haben?
Wie machen wir uns eine krankheitenfreie Welt für uns und unsere Kinder möglich?
Was ist es, was die Welt im Innersten zusammen hält?

Wenn wir in die Meta-Perspektive gehen und alle Bewertungen loslassen, ist die Antwort sehr einfach:
Ohne die Göttin ist Gott ohnmächtig. Er schafft es nicht mal, Kinder auf die Erde zu bringen.
Ohne die Göttin würde es keine Erde geben, denn die Erde ist ihr Körper.
Unser Körper ist ein Teil der Erde. In ihm lebt die Göttin in uns.
Wie geht es der Göttin in dir? Singt sie und lacht sie und ist sie voller Lebensfreude?

Mit der Lebensfreude-Tour habe ich der Göttin in mir eine krankheitenfreie Welt möglich gemacht.
Mit der Lebensfreude-Tour machst du der Göttin in dir eine krankheitenfreie Welt möglich.
Das, was die Welt zusammenhält, sind Beziehungen
In der Lebensfreude-Tantra-Schule lernen wir im Miteinander, wie es möglich ist, dass Gott und Göttin ein Leben lang in einer glücklichen Partnerschaft leben.

Dabei begleite ich euch im Mysterium meiner Wandlungsfähigkeit.
Der Weg meiner Berufung ist gestartet, als ich gesehen habe, wie es mit einem Computer möglich ist, Welten aus dem Nichts zu erschaffen.
Ein Studium der Mathematik ist dem gefolgt und mehr als 20 Jahre praktische Erfahrung als Softwareentwicklerin für betriebswirtschaftliche Software. Dann hat das plötzliche Verschwinden jahrelanger Schmerzen mich zur Naturforscherin gemacht.
Nach Ausbildungen zur Heilerin, spirituellen Lehrerin und Heilpraktikerin ist das Studiennetzwerk für integrative Medizin entstanden.
Im Schritt 3 der Lebensfreude-Tour lernst du es näher kennen.

Die Biologie liefert uns den Schlüssel für glückliche und erfolgreiche Partnerschaften

Wir nutzen Symptome als Tor für die Bewusstwerdung

Sie zeigen uns, wie wir in der nachhaltigen Gesundheit ankommen. Also einer Gesundheit, die ein Leben lang hält.

Der Stand der Wissenschaft kurz zusammengefasst

Unsere Welt entsteht in unserem Kopf. Dort ist unsere Verbindung zum Göttlichen.
Wenn unser Atlas (der oberste Halswirbel) schwer an unserer Welt trägt, dann haben wir unsere Aufrichtung verloren.
Unser Blick verzerrt sich. Kranker Geist schafft es dadurch, in unsere Welt einzubrechen.
Ein intelligentes Immunsystem schafft es, diesen kranken Geist schnellstmöglich aus dem Körper wieder zu entfernen.
Es schafft es, die Göttin davor zu schützen.

Auf der Lebensfreude-Tour lernst du, wie du deinem Körper und deinem Kind diese Immunintelligenz schenken kannst.

Die Aufgabenliste für den Weg der Heilung liegt in der DNA

Heute weiß die Wissenschaft bereits, dass bei einer unbewusst ausgeheilten Infektionskrankheit virale Informationen in die DNA des Körpers geschrieben werden. Sie haben es sogar schon geschafft, es im Elektronenmikroskop sichtbar zu machen.

Dort in der DNA wartet der kranke Geist in Form von Retroviren auf den richtigen Moment für einen neuen Versuch, dir das Thema zu präsentieren, sodass du deine Seelenaufgabe erfolgreich lösen kannst.
Die Art und Weise, wie diese Reaktivierung passiert, kennst du bereits.
Es sind die Momente, in denen du

  • wie ein Stier auf ein rotes Tuch losgehst, z.B. weil du irgendwo Ungerechtigkeit wahrnimmst
  • dich überfordert fühlst und dir alles zu viel wird.
  • dir alles sinnlos und nutzlos erscheint.
  • plötzlich und unerwartet mit einer Situation konfrontiert wirst, die dich aus deiner Mitte und Balance reißt.

Ein intelligentes Immunsystem gibt dir die Präsenz, schnell zu reagieren und die Aufgabe mit einem klaren Blick zu lösen.
Auf der Lebensfreude-Tour lernst du, wie du deinem Körper diese Immunintelligenz schenken kannst.
Du lernst die Menschen kennen, mit denen du den Klebstoff entfernen kannst, der dich immer wieder in ähnliche Situationen zieht.
Wenn du diese Resonanzmasse im Körper änderst, dann ändert sich dein Leben.

Es gibt Seelenaufgaben, die eine besondere Pflege deines Körpers fordern

Diese Herausforderungen können physischer, seelischer oder geistiger Art sein.
Dafür braucht es weder Viren noch dramatische Ereignisse.

Du spürst diese Forderung des Körpers, z.B.

  • wenn du dir ein sportliches Ziel stellst, dass über deine aktuelle Leistungsgrenze hinausgeht oder andere extreme Herausforderungen gemeistert hast. Der Volksmund nennt es Muskelkater.
  • wenn nach einem Marathonlauf oder in anderen Situationen deine Beine versagen.
  • wenn dir deine Arbeit und dein Leben so viel Sinn gibt, dass du dich und deinen Körper vergisst und nur für andere da bist.
    Die moderne Wissenschaft nennt es Burnout.
  • wenn du am Ende des Tages müde und kaputt vor deinem Fernseher oder im Bett landest.
  • wenn du geackert hast, dass du eine Aufgabe erfolgreich abschließt und dann erstmal einen Erholungsurlaub brauchst.
  • wenn du nach dem Flug in den Urlaub um die halbe Welt, einen Erholungsurlaub brauchst, dich von dem Flug und der Zeitverschiebung zu erholen.
  • wenn du vor einer Prüfung versuchst, Berge voll Wissen in dein Gehirn zu stapeln.
  • wenn du einen geliebten Menschen in seiner Krankheit begleitest und damit lange in dieser tiefschwingenden Energie bist.

Auf der Lebensfreude-Tour lernst du, wie du diese Forderungen deines Körpers erfüllst und damit die Herausforderungen mit mehr Freude und Leichtigkeit meisterst.
Die Menschen, die dich lieben, werden sich darüber freuen, da du sie dann mit deiner Lebensfreude ansteckst.

Bist du noch auf der Suche nach deinem Lebenssinn?

Lange Unklarheit über den Sinn deines Lebens ist eine ganz besondere Herausforderung für deinen Körper.
Es siedeln sich dann Pilze u.a. unliebsame Bewohner in deinem Körper an.
Wenn du die Immunintelligenz deines Körpers erhöhst, dann schenkt sie dir mehr Klarheit und hilft deinen Immunzellen dabei, die unliebsamen Bewohner rauszuwerfen.

Wir begleiten dich in der Lebensfreude-Tour zu den Menschen, die durch den Aufbau der Immunintelligenz in ihrem Körper ihren Sinn im Leben gefunden haben.

Menschen mit ihrer Immunintelligenz zu verbinden, macht Ärzte und Heilpraktiker glücklich

Es führt die Menschen zueinander und in glückliche Partnerschaften.
Das Immunsystem ist schließlich nur der ärztliche Blick auf unser riesiges Beziehungsgestaltungssystem.

Ist es für dich noch ein Rätsel, wie Ärzte und Heilpraktiker Immunintelligenz weitergeben können?

Des Rätsels Lösung ist eine Aminosäuren-Sequenz, die Mutter Natur Menschen und Tieren mit auf den Weg ins Leben gegeben hat.
Diese intelligenten Moleküle schaffen es je nach aktueller Situation, schwache Zellen zu stärken, übererregte Zellen zu beruhigen und Zellen, die ihre Verbindung mit ihrem höheren Selbst verloren haben, wieder rückzuverbinden.
Diesen Ursprungscode des Lebens stellen dir Ärzte im 2. Schritt der Lebensfreude-Tour vor.

Möchtest du diesen Dirigenten des harmonischen Zusammenlebens der Zellen im Körper kennenlernen?

Dann folge mir in Schritt 2 der Lebensfreude-Tour zu Ärzten, die dich mit ihrem Glück anstecken

Das Modell der 5 biologischen Naturgesetze hat dort einen völlig anderen Ansatz

Dort schauen wir auf die Gewebe und wie sie sich in der Zeit verändern.
Beim Immunsystem schauen wir insbesondere auf die Blutzellen:
Erythrozyten (rote Blutkörperchen), Leukozyten (weiße Blutkörperchen), Thrombozyten (Blutplättchen)
Wir betrachten Anatomie, Physiologie und Veränderungen der Blutzellen.
Wir schauen auf die Blutbildung.
Dadurch erscheinen Infektionskrankheiten, Leukämien, Notfälle und Therapieoptionen für uns in einem ganz anderen Licht.
Wenn dich das Wissen interessierst, dann kannst du dich entscheiden, VIP-Mitgestalter des Studiennetzwerks zu werden.
Über diese Möglichkeit erfährst du mehr in Schritt 3 der Lebensfreude-Tour.

Auf der Lebensfreude-Tour interessieren wir uns für die praktische Umsetzung des Wissens.
Durch das Modell wissen wir, dass die Fähigkeit, glückliche Partnerschaften zu gestalten, die Ursachen beseitigt.
Da Dr. Hamer des Rätsels Lösung nicht kannte, ist er genau daran gescheitert.
Die Verbindung beider Welten macht die Erfüllung des Traums von Dr. Hamer möglich.
Lerne im Schritt 2 der Lebensfreude-Tour, wie wir die Sicht der Ärzte mit medizinischer Logik erweitern.

Die Gebärmutter ist ein magischer Raum zur Verbindung mit der Göttin

Über die Gebärmutter deiner Mutter hat dein Vater Hilfe bei der Erfüllung familiärer Seelenaufgaben angefordert

Über Resonanz der Themen bist du so als Seele in den Bauch deiner Mutter und zu deinen Eltern gekommen.
Hatte deine Mutter einen glücklichen Lebensraum, in den sie dich in einer magischen Geburt auf die Erde bringen konnte?
In so einem Lebensraum werden in der Brust einer Mutter ganz viele intelligente Moleküle gebildet.
Konnte dir deine Mutter über die Muttermilch ganz viele dieser intelligenten Moleküle mitgeben?

Wenn du wie ich die Seelenaufgabe hattest, durch deine Krankheit oder deine Symptome die Wissenschaft weiterzubringen, dann bleibt nur noch ein Schritt übrig:
Dein Rückweg in die Gesundheit und die Entfernung aller Krankheitsinformationen aus deinem System.
Mit der Lebensfreude-Tour helfen wir dir dabei, dass du deine Seelenaufgabe erfolgreich lösen und abschließen kannst.
Wir begleiten dich in die seelische Erfüllung.

Auf der Lebensfreude-Tour zeigen wir dir, wie du deinen Körper mit intelligenten Molekülen nachnähren kannst.
Sie helfen dem gesunden Geist dabei, zurück in den Körper und in die DNA jeder Zelle zu kommen.

Mit dem sexuellen Akt kommt die DNA des Mannes in den Körper der Frau

D.h. der Mann nimmt sie dadurch mit ins Team, einen Teil seiner Seelenaufgaben mit ihr zu lösen.
Damit wird sichtbar, wieso der Weg zur Gesundheit und Lebensfreude für Frauen sich völlig anders entfalten muss, als für Männer.
Für sie ist ein glückliches und erfolgreiches Miteinander die Voraussetzung, dass die gemeinsamen Seelenaufgaben gelöst werden können.

Eine glückliche Partnerschaft ist eine wesentliche Basis für eine gute Gesundheit und ein Leben in Lebensfreude.
Wenn du dir eine glückliche Partnerschaft möglich machen willst, dann laden wir dich in die Lebensfreude-Tantra-Schule ein.
Dort gehen wir gemeinsam den Weg zur Selbstverwirklichung.
Es ist die praktische Umsetzung der Lehren der Epigenetik im Hier und Jetzt.

Dort lernst du es, dir einen glücklichen Lebensraum zu schaffen, der dich wie eine Gebärmutter bei deiner Neugeburt stärkt.
Es ist deine eigene Selbstheilungsklinik.
Auf diesem Weg habe ich mir Dara’s Lebensfreudezentrum geschaffen und bin am 11.08.2023 in meine Neugeburt gestartet.
Hier findest du mein Eröffnungsvideo von diesem Tag.
Wo stehst du aktuell und wo möchtest du hin?

In einer glücklichen Partnerschaft ist jeder Partner mit seinem höheren Selbst verbunden und folgt der Stimme seiner seelischen Intelligenz

Dann wird das Leben zu einem freudvollen Liebesspiel.
Deshalb hat dich die Lebensfreude-Tantra-Schule in ihrem 3. Schritt wieder hierher geführt.
Du hast in der Lebensfreude-Tantra-Schule

  1. im 1. Schritt deine Liebe unter einem emotionalen Berg von Schmerz und Leid hervorgeholt
  2. im 2. Schritt dafür gesorgt, dass Blut und Nährstoffe zu deinen Zellen kommen
  3. im 3. Schritt dir den Weg in eine krankheitenfreie Welt geöffnet

Mit der Lebensfreude-Tour lernst du es, diese krankheitenfreie Welt in deinem Leben zu manifestieren.
Hier im 6. Schritt der Lebensfreude-Tantra-Schule wirst du es lernen, dich wirtschaftlich unabhängig von der Existenz kranker Menschen aufzustellen. Das gibt dir die Möglichkeit, vollständig in der krankheitenfreien Welt anzukommen.

Bist du bereit für eine völlig neue Sicht auf das faszinierende Wesen deines Körpers?